Freitag, 12. April 2013

Pinselwoche Freitag // Meine 5 Lieblingspinsel

Hallöle an diesem wunderbar sonnigen Freitag,

wir hatten heute 15°C !!! Es ist Sommer! xD Ich kann es kaum glauben. So sehr ich mich über den langen Winter gefreut habe (ich liebe Schnee), es hat echt gereicht und die ganze Farbe jetzt allein schon das Grün wiederzusehen, es ist wundervoll <3 Aus gegebenem Anlass gibt es daher noch mehr wundervolle Sachen. Meine Lieblingspinsel :)

Platz 5 - RealTechniques powder brush
Superweich und riesig! Ich trage mein Puder jetzt täglich damit auf, ich finde er ist besonders gut geeignet um es richtig auf die Haut zu pressen und nicht zu wischen, man sieht kein Stück pudrig aus und wird trotzdem matt :) Außerdem hilft er auch ein großes Stück die Foundation nahtlos in die Haut einzublenden ohne irgendwie Deckkraft zu nehmen. Tolles Teil :) Gibt es momentan bei vielen Onlineshops, die auch nach Deutschland liefern und ein paar amazon-Händler führen ihn auch.

Platz 4 - RealTechniques blush brush
Verdammt groß für einen Rougepinsel sollte man meinen aber ich finde ihn doch ziemlich gut. Am allerbesten ist er dafür geeignet wirklich einen Hauch von Farbe ins Gesicht zu zaubern. Perfekt geeignet für den Büroalltag also :) Sichten kann man damit allerdings auch ganz gut. Verfügbarkeit wie Platz 5 ;)

Platz 3 - Sigma Tapered Highlighter F 35
Eigentlich ein Highlighterpinsel aber ich finde ihn unschlagbar als Konturpinsel, er verblendet so gut, das glaubt man einfach nicht. Standartpinsel 100%ig. Ich werde ihn hoffentlich auf immer lieben :) Sigmapinsel gibt es in verschiedenen Onlineshops aber ich persönlich bestelle lieber direkt in den USA, wenn es mal wieder eine weltweit keine Versandkosten-Aktion gibt. Dauert zwar alles seine Zeit (meist ca 3 Wochen) bis es ankommt aber günstiger geht nicht.

Platz 2 - Sigma Small Tapered Blending E 45
Er ist perfekt! Was soll man dazu noch sagen? Der beste Creasepinsel den ich jemals besessen habe! Man bekommt unglaublich viel Kontrolle, das habe ich mit dem berühmten weißen, fluffigen Ziegenhaarpinsel nie geschafft. Meine Crease hat auch eine unglaublich seltsame Form, ich komme mit den sonst so beliebten Pinseln einfach nicht klar. Es gibt einen beinahe identischen Pinsel von MAC, den 226er, der aber leider dem gesunden Menschenverstand widersprechend, bisher nur limitiert zu haben war. Er wird ab und zu mal repromotet ist aber meist extrem schnell ausverkauft, wir reden hier von Lightscapade schnell ausverkauft ... . Wenn er diesem tollen Sigmapinsel wirklich so ähnlich ist, ist er meiner Meinung nach den Hype wert. Immer verfügbar ist jedoch dieser hier, genau wie Platz Nr. 3. Besonders an Herz lege ich diesen Pinsel allen, die mit den sonst so gehypten Creasepinseln nicht so gut klarkommen ;)

Platz 1 - ein Schwamm - der Beautyblender
Ein kleines Blendewunder. Nass machen, auswringen und einfach alles verblenden. Foundation wird zu Haut, Concealer wird problemlos eingebettet. Für meine vernarbten Wangen ein wahres Wunder. Ich möchte ihn nicht mehr missen, besonders bei hoher Deckkraft wird man damit trotzdem nicht zugespachtelt aussehen. In Deutschland leider nur sehr vereinzelt in Maskenbildnerfachgeschäften zu haben, online schwankt der Preis zwischen 10 und 20 € für EIN Ei. Verdammt teuer das Teil. In den USA und auf der großen Insel (UK) gibt es mittlerweile massenhaft Dupes die ungefähr an die Qualität des Beautyblender heranreichen, hier zulange gibt es seit kurzem einen von ebelin, eine Gegenüberstellung der beiden folgt hier auf dem Blog natürlich ;D.

Dat wars! Meine Lieblinge. Was ist euer Lieblingspinsel? 

~LG NeverwinterNight

Kommentare:

  1. Hach, die beiden von Real Techniques stehen ganz oben auf meiner Wunschliste:-)
    Ich mag sooo viele Pinsel.... Und das ebelin-Ei mag ich auch!
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ebelin-Ei find ich auch ganz toll :D Und auch meine Wunschliste wird irgendwie nicht kürzer xD

      Löschen
  2. Welche Pinsel benutzt dur für Lidschatten? Ich bin da immernoch auf der Suche nach einem Guten.

    Liebe Grüße,
    Fio

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Einige, zum "draufpacken" mag ich mittlerweile die breiteren, dicht gebundenen Shaderpinsel, für die Lidfalte am liebsten den oben genannten E 45 und zum sonstigen Blenden den berühmten, buschigen Ziegenhaarpinsel (hier funktionieren billigere Varianten als der MAC 217 auch super, dürfen für mich nur nicht zu weich sein), Farbe trage ich bis auf Creamlidschatten damit aber nicht auf, ist mir zu ungenau. Hoffe ich konnte dir weiterhelfen, für mich hat sich das als die beste Variante herauskristallisiert :)

      Löschen